• Home
  • Afrohaar Workshop für weiße (Adoptiv-) Eltern Schwarzer Kinder

Afrohaar Workshop für weiße (Adoptiv-) Eltern Schwarzer Kinder

  • 21 Sep 2019
  • 09:00 - 13:00
  • Victoriastr 6-8, 50668 Köln
  • 20

Registration

  • Workshop mit Übung + Kaffee, Tees, selbsgemachte Säfte und Snacks

    Bitte hier überweisen:
    Volksbank Köln Bonn eG, IBAN: DE09380601864532226010
    Verwendungszweck: Afrohaar Workshop
  • Workshop mit Übung, Kinderbetreuung, Kaffee, Tees, frische Snacks und selbstgemachte Säfte

    Bitte hier überweisen:
    Volksbank Köln Bonn eG, IBAN: DE09380601864532226010
    Verwendungszweck: Afrohaar Workshop


Liebe Interessierte, der Workshop ist ausgebucht. Schreibt uns bei Interesse eine Email; wir informieren Euch, wann er das nächste Mal stattfindet.

Alle Kinder haben das Recht, sich in ihrer Haut und mit allem, was sie ausmacht, wohlzufühlen. Schwarze/afrodeutsche Kinder sind in Deutschland Rassismuserfahrungen ausgesetzt, die ihre weißen Bezugspersonen nicht erleben. Ausgrenzung und Diskriminierung sind für Kinder besonders schmerzhaft und erschweren das Entwickeln eines gesunden Selbstbildes. Umso wichtiger ist es, dass weiße Bezugspersonen ihre Schwarzen Kinder bewusst stärken und ihnen vermitteln: du bist in Ordnung und schön so, wie du bist. Gerade das Thema Haare ist dabei zentral.

In unserem Workshop möchten wir uns in entspannter Runde über Pflegetipps und Produkte austauschen, die das Waschen und Kämmen zu einem schmerzfreien und beziehungsstärkenden Erlebnis machen. Dabei legen wir den Fokus auf natürliche Zutaten, die auch für kleine Kinder gut verträglich sind. Außerdem zeigen wir Euch einfache und schöne Frisuren, die Ihr selbst zuhause ausprobieren könnt. Anschließend wird es einen Input zur Politisierung von Afrohaar geben.

Der Raum steht danach für Fragen und Austausch bei Kaffee, frischen Säften und selbstgemachten Snacks zur Verfügung.

Wir bereiten einen Büchertisch für Euch vor. 

TEILNAHME: Der Workshop richtet sich ausschließlich an weiße (Adoptiv-) Elternteile von Schwarzen/Afrodeutschen Kindern. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Anmelden könnt Ihr Euch hier: glenda.obermuller@scdgonline.org

KINDERBETREUUNG: Wir bieten auf Anfrage eine Kinderbetreuung an, die 5 Euro pro Kind kostet. Bitte bei der Anmeldung angeben.

Volksbank Köln Bonn eG,

 IBAN: DE09380601864532226010

Verwendungszweck: Afrohaar Workshop

ZUGÄNGLICHKEIT: Der Workshop findet in deutscher Lautsprache statt. Der Raum liegt in der 1. Etage und ist über eine Treppe zugänglich.

INFOS ZU DEN REFERIERENDEN:

Glenda Obermuller ist Schwarze Pädagogin und Mutter. Glenda ist Mitbegründerin der Schwarzen Selbstorganisation „Sonnenblumen Community Development Group“ und der Facebook-Gruppe „Natural Hair Rocks“, einer internationalen Plattform zum Thema Black Hair Empowerment mit über 270.000 Mitgliedern.

Judith Baumgärtner, Schwarze Pädagogin und Poetin, sowie angehende Kunsttherapeutin. Sie beschäftigt sich in künstlerischer Form, aber auch im Rahmen ihrer Bachelorarbeit mit den verschiedenen Auswirkungen von Rassismus auf das emotionale Erleben.





Copyright 2017 Sonnenblumen Community Development Group e.V.  All unauthorized use of content is prohibited by law 

Address: Victoria Strasse 6-8, 50668 Cologne Germany 

Phone: +49 0221 13075270 - Fax: +49 0221 13075271

Köln Amstgericht VR19154

Volksbank Köln Bonn eG, IBAN: DE09380601864532226010

Powered by Wild Apricot Membership Software